Lehrgang am 15.10.2011 in Augsburg

Einen außergewöhnlichen Kampfkunstlehrgang richtete Gerhard Jung aus Augsburg am 15.Oktober 2011 aus. Die Referenten Lothar Sieber 10.Dan Jiu-Jitsu und Soke Zen-Do-Karate Tai-Te-Tao, Vorsitzender des Großmeisterkollegiums Deutscher Jiu-Jitsu-Ring Erich Rahn e.V., Dieter Lösgen 10.Dan Jiu-Jitsu, Präsident Deutscher Jiu-Jitsu Bund e.V., Benedetto Stumpf 10.Dan Kempo-Karate, Präsident World Nibuikai Budo Federation und Klaus Härtel 9.Dan Jiu-Jitsu, Vorsitzender Deutsche Kampfkunstföderation, zeigten jeweils aus ihren Stilrichtungen verschiedene Angriffs- und Verteidigungstechniken aus der Selbstverteidigung.

Nach Graduierungen in drei Gruppen eingeteilt, hatten die Kampfsportler Gelegenheit bei jedem Referenten am Unterricht teilzunehmen. Von den rund 160 Teilnehmern waren etliche Schüler- und Dangrade aus der Jiu-Jitsu- u. Karate-Schule Lothar Sieber anwesend.

Bei diesem Lehrgang waren auch drei Kampfsportler aus Russland dabei, die extra für diesen Lehrgang aus Sibirien angereist waren.


Referenten: Klaus Härtel, Benedetto Stumpf, Dieter Lösgen, Lothar Sieber
Teilnehmer des Lehrgangs
 
Hanni und einige Schüler der Schule
 
oben Mitte: Harald Weitmann
Schulleiter aus Neuffen mit Sportfreunden aus Sibirien
 
© 2014 Jiu-Jitsu & Karate Schule Lothar Sieber
Logo DJJR
Deutscher Jiu-Jitsu Ring
Erich Rahn e.V.
DJJR

Logo DDBV
Deutscher Dan-Träger und
Budo-Lehrer Verband e.V.
DDBV

Logo Idokan Polska
Idokan Polska